Das farmatic f-protect-System

Emaillierte Stahlbehälter sind hervorragend gegen Korrosion geschützt. Allerdings sind die Kanten der einzelnen Platten empfindlich gegen eine Beschädigung der Emailleschicht und werden daher üblicherweise mit dem Dichtungsmaterial Sikaflex abgedeckt. Die Lebensdauer dieses elastischen Dichtungsmaterials im Behälter wird insbesondere bei höheren Temperaturen und durch mechanische Belastung reduziert.

Die zündende Idee zur weiteren Verbesserung der Qualität der farmatic Behälter hatte unser langjähriger Mitarbeiter Jörg Langhein. Er klemmte einfach eine Edelstahlleiste unter die Schrauben, welche die Platten verbinden. Diese Edelstahlleiste schützt das Sikaflex vor mechanischem und chemischem Angriff. Intern haben wir diese Schutzleiste zu Ehren des Erfinders immer „Langhein-Leiste“ genannt. Inzwischen haben wir das Patent darauf erhalten und einen Markenschutz für den Begriff f-protect erwirkt.

Mit dieser intelligenten Lösung können wir unsere Behälter nun bedenkenlos auch für höhere Temperaturen, abrasive Medien und bei chemischer Beanspruchung einsetzen.

Jörg Langhein
Jörg Langhein