Patentiertes Be- und Entladesystem optimiert Energieausnutzung

Effiziente Speicherung von thermischer Energie ermöglichen unsere Wärme- und kombinierten Kälte-/Wärmespeicher insbesondere durch das patentierte Be- und Entladesystem. Die optimale Schichtung der Speichermedien minimiert Verluste und leistet damit einen erheblichen Beitrag zum wirtschaftlichen Betrieb der Anlage. Die geschraubten farmatic-Behälter bieten auch im Speicherbereich den Einsatz beliebiger Behältergrößen in Verbindung mit einer schnellen Montage. Langlebigkeit und hohe Qualität der Verschraubung in den Behältern gewährleistet das ebenfalls patentierte f-protect-System.

In Industrie, Landwirtschaft und Kommunen macht die zunehmende Integration erneuerbarer, fluktuierender Energiequellen die Nutzung flexibler Speichermöglichkeiten zu einem wichtigen Instrument bei der Steuerung von Energieflüssen. Unsere thermischen Speicher bringen alle Voraussetzungen für den kostensparenden sowie universellen Einsatz mit und stellen eine ideale Überbrückung zwischen Energieerzeugung und –bedarf dar. Derzeit engagieren wir uns daher auch in einem Projekt der Energiespeicherinitiative der Bundesregierung.

Im Betrieb können die jährlichen Prüfungen entfallen, da die Speicher nicht der Druckgeräterichtlinie unterliegen. Das in der Herstellung verwendete pulverbeschichtete Spezialmaterial mit hohem Korrosionsschutz und optimaler thermischer Resistenz sorgt für bestmögliche Stabilität, auch bei extremen statischen Anforderungen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen: