Der Klimawandel verändert die Verfügbarkeit von Ressourcen, eine steigende Zahl an Konsumenten fordert nachhaltige Produkte – die Anforderungen an industrielle Prozesse hinsichtlich Effizienz, Transparenz und Rückverfolgbarkeit wachsen kontinuierlich. Unser Ziel ist es, Unternehmen mit Produktionsprozessen, wie beispielsweise der Nahrungsmittelerzeugung, mit Technologien zum nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen Wasser, Energie und Rohstoffen auszustatten.

farmatic Abwasserreinigungsanlagen bereiten hochbelastete Abwässer flexibel und effizient auf. Im Vergleich zu Anlagen, die mit Betonbecken arbeiten, sind farmatic Abwasserreinigungsanlagen mit deutlich weniger Energieaufwand sowie einer ebenso deutlich besseren CO2-Bilanz herzustellen.

Organische Abfälle, wie sie in Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung oder Palmöl- und Zuckerindustrie in großen Mengen anfallen, beinhalten ein energetisches Potential, das wir mit unseren abfallverarbeitenden Biogasanlagen nutzbar machen. Neben dem verantwortlichen Umgang mit Nahrungsmitteln stellt die Energieerzeugung aus vorhandenen Abfällen einen wichtigen Beitrag zur vollumfänglichen Nutzung von Rohstoffen dar. Gleichzeitig entstehen nährstoffreiche Endprodukte, die als Dünger eingesetzt werden können – so schließen sich Nährstoff- wie auch Energiekreisläufe.

Für einen wesentlich geringeren Energiebedarf in der Klimatisierung sorgen die thermischen Speicher von farmatic. Mehrere patentierte technologische Innovationen minimieren die Energieverluste bei der Speicherung von Wärme und Kälte.